Ein toller Familien-Törn mit Maxi, July und Phil. Marinebasis Zaton, schnuckliger kleiner Yachthafen mit abenteuerlichen sanitären Anlagen. Eine BAVARIA 37 mit Klapptisch im Cockpit und vorchristlicher Steuerungsautomatik eine Yacht, die wir nehmen mussten, denIMG_3593n unser Törn war nur eine 1/2 Woche, dafür umso windiger.
IMG_3574

Phil hat sich zu einem guten Steuermann entwickelt, der auch bei einem 4-er Wind und extremer Schräglage das Schiff toll manövriert hat. Ein skillendes Vorsegel hat die Großfall geöffnet, so dass das Groß einen 1/2-Meter absackte. Reffen war nun nicht mehr drin. Die Marineros sind mit einem Speedboot längsseits auf das Schiff. Segel kaputt gerissen, neues Segel im Anmarsch. Warten auf der Lee-Seite einer Insel. Mit den Typen eine Flasche Chardonnay getrunken, alles sehr relaxed!!!! Alles in Allem, ein toller Törn, der lange in Erinnerung bleiben wird.